Faible für einzigartige Fundstücke

Schmuck mit Geschichte und Geschichten

pompYdu-Schmuck ist inspiriert von Geschichten, Traditionen, Materialien und Kunsthandwerk aus den unterschiedlichsten Kulturen dieser Welt.

 

Um die schönsten Schmuckstücke und Accessoires zu finden, reisen wir um die halbe Erdkugel. Jedes Fundstück wird persönlich von uns ausgesucht: Auf Antikmärkten und bei Perlenknüpferinnen in Peking, bei kleinen Schmuckmanufakturen und traditionellen Silberhandwerkern in Kathmandu, bei Goldschmieden und trendigen Designern in Istanbul, in den Souks von Marrakesch oder auch bei besonderen Schmuckwerkstätten und Märkten hierzulande.         

 

Pompydu-Schmuck, das ist Schmuck mit Geschichte und Geschichten. Zu den meisten unserer individuellen Stücke können wir einiges erzählen: Wo wir sie entdeckt haben, wie sie nach Deutschland kamen und wer sie produziert hat.

Individuelle pompYdu-Kollektion

Was pompYdu so einzigartig macht? Jedes Schmuckstück und alle Einzelelemente für unsere individuelle pompYdu-Kollektion sind handverlesen. Wir suchen auf unseren Reisen viele verschiedene Teile wie Perlen, Steine, Anhänger, Kristalle, Silber, Bänder, Leder, Verschlüsse oder auch Antikes und verarbeiten diese zu außergewöhnlichen Schmuckunikaten.

 

Wir arbeiten mit ausgewählten Gold- und Silberschmieden und Designern zusammen und sind immer wieder begeistert, wie liebevoll und originell sie unsere eigenen Ideen und Wünsche umsetzen.


Kontakt

 

service@pompydu.de

 

Waltraud Hick: 0173 69 76 725

Christine Schuba: 0171 49 88 838

 

pompYdu-Laden

Limburger Straße 4

61462 Königstein

06174 2565625

Dienstag bis Freitag 11-18 Uhr

Samstag 10-13 Uhr

Facebook

Instagram